Der neue Audi Konzern mit vier sportlichen Marken
Dienstag, 12. März 2013, 13:20 Uhr
von UnitedPictures.TV

Auch 2012 war für Audi wieder ein weiteres Rekordjahr in Folge. Trotz schwächelnder Märkte in Europa haben die Ingolstädter im vergangenen Jahr rund 1,46 Millionen Autos ausgeliefert. Das entspricht einer Steigerung von mehr als 150.000 Fahrzeugen. Dieses hat der Ingolstädter Autobauer heute auf seiner Bilanz-Pressekonferenz bekanntgegeben. Audi wird unter dem Dach des Volkswagen-Konzerns einen weiteren Konzern bilden. Die Marken Audi, Lamborghini, Ducati und Italdesign Giugiaro werden so eine Allianz bilden. [mehr...]

Porsche-HV 2012: Porsche Holding sucht neue Herausforderungen
Montag, 25. Juni 2012, 13:00 Uhr
von UnitedPictures.TV

Die Dachgesellschaft des Zuffenhausener Sportwagenbauers Porsche will sich neuen Aufgaben stellen, sobald die zweite Hälfte der Porsche AG an Volkswagen verkauft ist. Auf der heutigen Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE steht deshalb auch die Zukunft des Unternehmens im Mittelpunkt der Tagesordnung. An denkbaren Betätigungsfeldern mangelt es nicht. Sie reichen vom Handel mit Rohstoffen für die Autoindustrie bis hin zum Geschäft mit Immobilien oder dem Angebot von Mobilitätsdienstleistungen. Wie auch immer die Weichen gestellt werden: Neue Geschäfte versprechen den Aktionären auch höhere Dividenden. [mehr...]

Volkswagen auf dem Weg zur Weltspitze
Donnerstag, 19. April 2012, 13:00 Uhr
von UnitedPictures.TV

Bis 2018 will der Volkswagen-Konzern an die weltweite automobile Spitze vorgerückt sein. Neben modellpolitischen Entscheidungen für optimale Umsatz- und Gewinnbilanzen werden die Weichen konsequent aber auch bei einem anderen Thema gestellt: der Nachhaltigkeit. So sollen beispielsweise die CO2-Emissionen der europäischen Neuwagenflotte des Konzerns im Zeitraum von 2006 bis 2015 um 30 Prozent sinken, und die Fertigung wird in weltweit allen Werken bis 2018 um 25 Prozent ressourcenschonender eingerichtet. [mehr...]

Skodas Rechnung ging auf
Mittwoch, 21. März 2012, 13:20 Uhr
von UnitedPictures.TV

Es war eine gute Entscheidung von Skoda, seine Aktivitäten auch auf neue Märkte zu lenken. So bescherten Länder wie Russland, aber auch China und Indien kräftige Zuwächse. Insgesamt lieferte der tschechische Automobilhersteller 2011 sein bislang bestes Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte ab mit neuen Rekordwerten bei Auslieferungen, Umsatz und Ertrag. Beim weltweiten Absatz legte die Marke um 15,3 Prozent zu und lieferte rund 880.000 Fahrzeuge an Kunden aus, der Umsatz stieg um fast ein Fünftel (+18 %) und übertraf mit 10,3 Milliarden Euro erstmals die 10-Milliarden-Euro-Marke. [mehr...]

VW-Bilanz-Pressekonferenz: Bestes Jahr der Unternehmensgeschichte
Montag, 12. März 2012, 13:00 Uhr
von UnitedPictures.TV

War 2010 bei VW bereits als Rekordjahr verbucht worden, hat Europas größter Automobilhersteller 2011 noch einmal nachgelegt und mit 8,3 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen und einer Gewinnverdoppelung das beste Jahr in seiner Unternehmensgeschichte abgeliefert. Trotz der turbulenten Marktschwankungen blieb das Unternehmen mit seinen zehn Konzernmarken auf Kurs. Bis 2018 will der Konzern an die automobile Weltspitze. Und das nicht nur in puncto Verkauf ... [mehr...]

Jahres-Pressekonferenz der Audi AG
Donnerstag, 01. März 2012, 15:00 Uhr
von UnitedPictures.TV

1,3 Millionen Autos hat Audi im vergangenen Jahr weltweit verkauft; so viele wie noch nie. Dabei konnte der Autobauer von der ungebrochenen Nachfrage nach teuren Premiumfahrzeugen profitieren, was den Ingolstädtern auch Rekordwerte beim Umsatz und Gewinn bescherte. Und die Zahlen, die heute in Ingolstadt präsentiert wurden, können sich sehen lassen: So legte der Umsatz um fast ein Viertel auf rund 44 Milliarden Euro zu, der Gewinn stieg um sagenhafte 70 Prozent auf 4,44 Milliarden Euro. [mehr...]

VW - in den USA auf Erfolgskurs
Montag, 09. Januar 2012, 10:00 Uhr
von UnitedPictures.TV

Zum ersten Mal seit 2003 schreibt Volkswagen in den USA wieder schwarze Zahlen. Mehr als 444.000 Amerikaner haben sich im vergangenen Jahr für ein Auto aus dem VW-Konzern entschieden. In diesem Jahr soll die halbe Million geknackt werden. Weit über hunderttausend davon werden „made in USA" sein. [mehr...]

Artikel-Gesamt: 27